Posts mit dem Label CIA werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label CIA werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Freitag, 25. September 2015

Und täglich grüßt Udo Ulfkotte




Kaum zu glauben, aber bei der Propagandaschau muss man tatsächlich auf alles gefasst sein. Lügenmedien...bla,bla,bla.
"An der Spitze der antirussischen Hetzblätter ist die CIA-Klitsche FAZ."
Wo führt uns der Link unter CIA-Klitsche hin? Zu Udo Ulfkotte!


Propagandaschau verlinkt als Beleg dafür, dass die FAZ vom CIA gelenkt wird einen Artikel über Ulfkotte auf Gulli.


Inzwischen wurde sooviel über diesen Spinner geschrieben. Propagandaschau, ihr seid einfach nur peinlich.
Unten sieht man eine der jüngsten Enthüllungen dieses gestörten Menschen.
 
Screenshot FB-Seite Ulfkotte, September 2015

Mittwoch, 2. September 2015

Propagandaschau fällt auf die Verschwörungstheorie von der Verschwörungstheorie herein


Hatten ich heute schon, muss aber noch einmal darauf zurückkommen.
Der diensthabende Dokumentor hatte heute vom Verschwörungstheoretiker Ken Jebsen übernommen, dass der Begriff  Verschwörungstheorie eine Schöpfung der CIA wäre.
Screenshot Propagandaschau 02.09.2015

OMG, ich will nicht die CIA verteidigen. Aber man kann der Sache schon mal auf den Grund gehen. Wann wurde die CIA gegründet? Wikipedia gibt Auskunft:
"Der Nachrichtendienst wurde am 18. September 1947 durch Verabschiedung des National Security Act gegründet."
Dass heißt, nach der Propagandaschau-Theorie dürfte der englische Begriff Conspiracy Theorie frühestens am 18.09.1947 auftauchen. Sebstverständlich nur, wenn sie am Tage der Gründung nichts wichtigeres zu tun hatten. Eventuell hat der Verschwörungstheoretiker Mathias Brökers den Tag genauer benannt. Doch welcher normale Mensch wird sich das antun, und ein KenFM-Video bis zur entscheidenden Minute 6248:03 ertragen? Also ich bleibe der Einfachheit halber beim Jahr 1947.

Nun ist es so, dass die CIA Google nicht nur gegründet hat, um Verschwörungstheoretiker mit unglaublichen Wissen zu versorgen. Nein, die Amerkaner sind fies und benutzen Google auch um Verschwörungstheoretiker zu verwirren. Zum Beispiel gibt es da diesen Google-Books N-Gram-Viewer. Teufelszeug - Drölfelfzig!


Da wird gezeigt, dass der Begriff Conspiracy-Theorie bereits kurz vor 1870 in Büchern auftaucht, ganz ohne CIA. Wer's nicht glaubt kann sich die entsprechenden Buchscans auch anzeigen lassen. Wie gesagt, das Internet ist Teufelszeug, wahrscheinlich von den Illuminaten erschaffen.

Ein Beispiel: "Conspiracy Theorie" in  History of the United States, James Ford Rhodes, 1895



PROPAGANDASCHAU IST LÜGENFRESSE