Posts mit dem Label Hartmut Beyerl werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Hartmut Beyerl werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Mittwoch, 30. September 2015

Was nun?

Ja, was denn nun. Propagandaschau zitiert wieder den Schmierfinken Hartmut Beyerl von "Hinter die Fichte", ein weiterer Partnerblog aus dem Russenpropagandanetzwerk.
Unter der verrückten Überschrift "ARD und ZDF decken Frankreichs Luftangriffe" wird fröhlich Bullshit gesudelt. Dass die Angriffe nicht dem syrischen Massenmörder Assad gegolten haben, sondern dem IS, dürfte auch ein träges Gemüt verstanden haben. Ein klassisches Beispiel für Faktenfälschung durch Trutherseiten. Solch einen Blödsinn erlaubt sich noch nicht mal Sputnik: "Die französische Luftwaffe hat erstmals Stellungen der Terrormiliz Islamischer Staat in Syrien bombardiert."
 


Und nun das:


Propagandaschau ist Lügenfresse

Freitag, 25. September 2015

Hinter der Fichte sitzt ein Schmierfink


Gleich und Gleich gesellt sich gern. Propagandaschau zitiert mit "Hinter der Fichte" einen der übelsten Schmierfinken im deutschsprachigen Internet.

Hinter diesem Blog verbirgt sich der Lügner und Fälscher Hartmut Beyerl. Auf dem Screenshot pranzt er mit angeblichen Geheiminformationen von der antisemitschen US-Seite Veterans Today.
Selbst sein Bloggerprofilbild war, bis der Sachverhalt 2013 aufflog, eine Fälschung, geklaut in einem Stock-Foto-Archiv.

So war seine Selbstdarstellung

Seit die Verschwörungsvollpfosten auch in der Öffentlichkeit Publikum akquirieren, gerät er ab und an vor eine Linse. Dabei laufen sie herum, wie man sie sich vorstellt.

Hartmut Beyerl Hinter der Fichte

Hartmut Beyerl Hinter der Fichte
2 Fotos freundlicherweise von Frank Kopperschläger zur Verfügung gestellt.