Posts mit dem Label Rubikon werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Rubikon werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Montag, 24. April 2017

Propagandaschau-Administratorin Maren Müller zeigt im Rubikon Nerven

Maren Müller fühlt sich in Erklärungsnot. Sie und ihre Propagandaschau betreffenden Einträge bei Psiram bereiten ihr Kopfzerbrechen. Das Schlimmste ist gewiss die Verknüpfung zum alternativfaktischen Portal Rubikon.news. Immerhin steht sie dort in einer Reihe mit  Konstantin Wecker und Jean Ziegler, die sich nicht zu schade sind, mit Verschwörungs-Scharlatanen wie Daniele Ganser oder Walter von Rossum in einem Topf zu schwimmen.
Der pseudointellektuelle Müller-Text ist allemal lesenswert, lässt er doch tief in ihr Selbstbild blicken. Ich komme auch irgendwie vor 😃:
"Allerdings erhärtet sich zunehmend der Verdacht, dass sich bestimmte Gruppierungen, Blogwarte und Hobbydenunzianten (auf die Verlinkung dieser selbstreferentiellen Aktivitäten wird bewusst verzichtet), die politisch brisante und aufklärerische Aktivitäten alternativer Medienschaffender mit unlauteren Mitteln zu beeinflussen und sachliche Darstellungen zu verhindern versuchen..."
Bezüglich ihrer Aktivitäten bei Propagandaschau gibt sie sich feige. Mit sieben Nennungen des Blogs schreibt sie nur um den heißen Brei herum. Dass sie eine der wichtigsten Personen hinter diesem Hass-Blog ist, davon kein Wort.

Die Aufklärer und ihre Fake-News

Vieles, das sich als "Aufklärung" ausgibt, ist von panischen Existenzängsten und Unterwürfigkeit gegenüber dem Establishment gekennzeichnet.

von Maren Müller
Hier die Sicherungskopie in Gänze lesen.

Mittwoch, 29. März 2017

Maren Müller im Rubikon gesichtet!

Rubikon.News - Seit Kurzem taucht im Internet die Seite einer "Initiative zur Demokratisierung der Meinungsbildung" auf. Wer nimmt teil? Siehe hier → https://archive.is/YwCQK
Die meisten sind gute Bekannte aus der Wahnfriedensbewegung, mainstreamverachtende Youtube-Referenten, besorgte Wutblogger, Diktatorenverehrer, Antizionisten, Beutelschneider, Aufschneider, Verschwörungstheoretiker und Maren Müller von der Propagandaschau!

Montage aus Wikmedia, File:Fiume rubicone by stefano Bolognini.JPG + Maren Müller im RT Deutsch Video

Die Seite hat sich die Domain Rubikon.News gesichert. Nach meiner Ansicht ist das Verbrauchertäuschung, denn es handelt sich keineswegs um eine Nachrichtenseite. Sondern das soll, wenn es das wird, so eine Art "Achse des Guten für die ganz Guten" werden. Da darf dann auch jede beleidigte Leberwurst über das schreiben, worüber man nicht schreiben darf. Steht jedenfalls in der Seitenbeschreibung:
"Wir berichten über das, was in den Massenmedien nicht zu finden ist."
Genau, die jetzt auch noch 😂😂😂 Hoffentlich bemerkt niemand, dass das Internet ein Massenmedium ist (Nicht weitersagen).
Rubikon, Rubikon.News, RubikonNews, Rubikon, Rubikon.News, RubikonNews,